Stadt- und Bistumsjubiläum

2015 jährte sich die Gründung des Bistums Hildesheim durch Kaiser Ludwig den Frommen und der Beginn der Entwicklung Hildesheims zur Stadt zum zwölfhundertsten Mal – bezeugt durch die einzigartige Legende vom Tausendjährigen Rosenstock.

In diesen zwölf Jahrhunderten erlebten das Bistum und die Stadt glänzende Blütezeiten und heftige Stürme der Geschichte. Die Hildesheimer Weltkulturerbekirchen sind beredte Zeugen dieser bewegten Epochen.

Das Stadt- und das Bistumsjubiläum wurde von zwei Organisationseinheiten separat vorbereitet und durchgeführt. Während das Projektbüro des Bistums Veranstaltungen im gesamten Gebiet des Bistums Hildesheim unter dem Motto „Ein heiliges Experiment“ organisierte und begleitete, konzentrierte sich das „Büro 1200“, das Projektbüro der Stadt Hildesheim und Hildesheim Marketing GmbH zum Stadtjubiläum Hildesheim 2015, auf die Veranstaltungen rund um das Thema „Stadtgefühl“ in Hildesheim. Gemeinsame Höhepunkte rundeten die Feierlichkeiten ab.

Informationen und Impressionen zu Veranstaltungen und Projekten finden Sie über die nebenstehenden Verlinkungen. Über den Domshop können Sie außerdem einen Dokumentationsband zum Bistumsjubiläum erwerben.

Für Besucherinnen und Besucher im Jahr 2016 stehen weiterhin vielseitige Reise- und Veranstaltungspakete zur Verfügung. Lassen Sie sich für Ihre Reise nach Hildesheim bestens beraten und freuen Sie sich auf eine vielseitige, urbane Stadt mit kulturellen Highlights und ausgedehnten Grünanlagen.